TV Muttenz > Berichte > Jazz uf em Platz (Seite 1 von 2)

< zurück > nächste Seite

12. Juli 2003: Jazz uf em Platz 2003

Kann man jemanden für den rekordverdächtigen Erfolg des Jahrgangs 03 verantwortlich machen?
- war es der Schlagzeuger der Boogaloos oder der Sänger der Zucchinis?
- war es der unermündliche Einsatz der 280 Helfer mit Pia als Helferfee?
- war es die routinierte Logistik und dem (Her)Mann im Lager?
- war es das vielseitige Musikprogramm, angereichert mit Rhythm & Blues?
- war es das neue von den Männern liebevoll zubereitete Jazz-Handy Schnitzelsandwich?
- war es Petrus?

Kann man Erfolg messen?
- durch die Kasse, die uns wahrscheinlich die letzten 5 Regenjazz' kompensieren hilft?
- durch den Glücksempfindungsfaktor in den Gesichtern der Zuschauer?
- durch die dieses Jahr ausserordentlich motiviert helfenden jungen TVler?
- durch die bis auf den letzten Platz belegten Sitz- und Stehplätze?
- durch die zufriedenen Gesichter der OK-Mitglieder und des OK-Kassiers?
- durch den Bereitschaftsgrad der Helferinnen und Helfer, auch im 2004 wieder anzupacken?

Der TV Muttenz und das OK Jazz bedankt sich herzlich
- bei allen Besucherinnen und Besuchern,
- bei den vielen Helferinnen und Helfer im Vor- und Hintergrund,
- den lieben Gönnern aus und um Muttenz,
- bei den toleranten Anwohnern,
- bei der Gemeinde Muttenz,
- bei den Musikern
- und bei PETRUS.

> top

Der Aufbau am Freitag und das Ausrüsten am Samstag

Jazz uf em platz 2003 Jazz uf em platz 2003

Jazz uf em platz 2003 Jazz uf em platz 2003

Jazz uf em platz 2003 Jazz uf em platz 2003

Jazz uf em platz 2003 Jazz uf em platz 2003

Jazz uf em platz 2003 Jazz uf em platz 2003

Jazz uf em platz 2003 Jazz uf em platz 2003

Bericht: Heiner Vogt / Bilder: Anne Honegger und Karl Flubacherr

< zurück  > top > nächste Seite