TV Muttenz > Berichte > Polysportives Wochenende Lenk

< zurück

6-7. September 2003: Polysportives Weekend

Samstag 6. September

11.23 Uhr, Ankunft nach einer rasanten Fahrt in der Lenk. Das offizielle Begrüssungskomitee ist bereits da.

Polysportives Wochenende Lenk Polysportives Wochenende Lenk
Hast Du schöne Socken, Heidi... / Reisen macht hungrig

Polysportives Wochenende Lenk
Wir Leiter freuen uns auf die erste gemeinsame Arbeit: das Bettenanziehen.
Dieses Mal klappt es wunderbar, deswegen umziehen, darauf das erste gemeinsame Einlaufen mit Hans.

Polysportives Wochenende Lenk Polysportives Wochenende Lenk
Anschliessend werden die verschiedenen "Posten" absolviert: Geschicklichkeit, Ball,
Laufschule bzw. Koordination, Ausdauer...und "Mut tut Gut"

Polysportives Wochenende Lenk Polysportives Wochenende Lenk
Die wohlverdiente Pause. Zum Glück ist das Wetter wunderbar und wir können draussen
nach Lust und Laune spielen. Volleyball, Basketball oder selbstverständlich Fussball.

Polysportives Wochenende Lenk Polysportives Wochenende Lenk
Natürlich finden andere Vergleiche statt: Wer ist wohl grösser?! / Rechts unsere Unterkunft
Nach einem feinen z’Nacht, Basteln, Spielen und selbstverständlich Guet Nacht Gschichtli...
wird es langsam ruhiger.

> top

Sonntag, 7. September

7.30 sollte der Wecker läuten. Na ja, die Jungs sind schon lange wach und die Mädchen werden sanft geweckt. Betten abziehen, Morgenessen, T-Shirts verteilen, Zähne putzen, Sachen packen und schon findet das zweite Einlaufen mit Hans statt.

Polysportives Wochenende Lenk
Julia ist zufrieden!

Fototermin mit Bastelresultaten

Polysportives Wochenende Lenk Polysportives Wochenende Lenk
Links: "Die 6 Banditen"Michelle, Angela, Simon, Forian, Andreas und vorne Pamela
Rechts: "Waggis"Lisa, Timon, Fabienne, Viviane, Claudine und vorne Fabian

Polysportives Wochenende Lenk Polysportives Wochenende Lenk
Links: "Gummibärli"Annick, Lara, Dominik Luana, Deborah, Mike
Rechts: "Clown"Jan, Priska, Céline, Aline, Lea, Elia

Anschliessend werden draussen Stafetten gelaufen

Polysportives Wochenende Lenk Polysportives Wochenende Lenk
Die Kinder zeichnen, "überqueren das Wasser",

Polysportives Wochenende Lenk Polysportives Wochenende Lenk
balancieren und transportieren..

Beim darauffolgenden Parcours wird sogar die Schnelligkeit gemessen; Bravo Timon!!

Nach einem gesponsorten Dessert wurde es schon Zeit die Rückreise anzutreten. Wir sind uns einig, dass im nächsten Jahr das polysportive Wochenende sicher wieder stattfindet, dann feiern wir nämlich schon ein kleines Jubiläum,

Polysportives Wochenende Lenk
das Wievielte wohl???

Was bleibt uns noch? Das Wetter hat super mitgespielt! Wir (André, Hans, Heidi, Julia, Sandra und ich) möchten uns herzlichst bei den Sponsoren und vor allem auch bei den Kindern für das tolle Wochenende bedanken!

Polysportives Wochenende Lenk
3. Reihe: Heidi, Kristel, Lara, André, Julia, Sandra
2. Reihe: Fabian, Andreas, Elia, Timon, Jan, Simon, Deborah, Luana, Annick, Viviane, Priska, Lea
1. Reihe: Florian, Dominik, Lisa, Claudine, Céline, Angela, Pamela, Michelle, Mike, Aline, Fabienne

 

Sponsoren Polysportives Wochenende:

Brunner/Mosterei: Äpfel
Florin AG: T-Shirt
Mesmer-Coigny: Dessert
goldige Schnitt: Bastelbuch
zur Spule: Bastelmaterial

Bericht: Kristel   Bilder: Heidi, Hans und Kristel

< zurück > top