TV Muttenz > Berichte > Altjahreshock 2008

< zurück

5. Dezember 2008: Altjahreshock

Kräftig eingeheizt...

... wurde die Sulzkopfhütte auch in diesem Jahr von Max Schellenbaum, Karl Stegmann, Georg Meyer, Peter Iten und Günter Menge. Für Apero und Nachtessen sorgten wie schon manches Mal vorher Peter Wermuth, Charly und Willy Könemann, Ruedi Dräyer und Ernst Siegrist.

Hans Wermelinger von der Geselligkeitskommission und Karl Flubacher von der neuen Abteilung Turner hiessen die rund 60 Männer und 3 Seniorenleiterinnen herzlich Willkommen und dankten den genannten und ungenannten Spendern.

Rolf Deller, Noldi Rubin und Werner Stössel sorgten für solide musikalische Unterhaltung. Bei vielen Gesprächen und einigen Witzen (vorgetragen von Georg) genossen wir den gemütlichen Abend.

Kostprobe: Fritz rennt neben dem Bauernhof vorbei und fragt den Bauern: "Darf ich über deine Wiese rennen, dann erreiche ich noch den 10 Uhr Zug?" Der Bauer antwortet: "Ja, kannst du schon. Wenn dich dort unten auch noch der Stier sieht, reicht es dir sicher auch noch auf den 9 Uhr Zug!"

Schliesslich neigte sich der Abend dem Ende entgegen und das Fritigs-Trüppli sorgte noch fürs Aufräumen.

Ein Danke an alle, welche mitgeholfen haben!

Im 2009 findet der Altjahreshock am 4.Dezember statt.

Altjahreshock 2008

Altjahreshock 2008 Altjahreshock 2008

Altjahreshock 2008 Altjahreshock 2008 Altjahreshock 2008

Altjahreshock 2008 Altjahreshock 2008

Altjahreshock 2008 Altjahreshock 2008

Altjahreshock 2008 Altjahreshock 2008

Altjahreshock 2008 Altjahreshock 2008

 

< zurück > top