TV Muttenz > Berichte > Schnitzeljagd

< zurück

05. Januar 2014: Schnitzeljagd

Der Start zur diesjährigen Schnitzel-Jagd, der fünften in der „Neuzeit“, war am Sonntagmorgen, 05.01.2014 human erst auf 10.00 Uhr angesagt. Es bestand durchaus die Hoffnung, den Teilnehmerrekord vom Vorjahr mit 50 Teilnehmern noch zu toppen. Doch bei eher trüber Wetter-Prognose aber Sonnenschein zwischen Start und Ziel stellten sich schliesslich 6 Equipen (sowie eine ausser Konkurrenz), insgesamt 18 Personen, dem Starter und Vereinspräsidenten Karl Flubacher.

 

 

Man/frau trifft sich ...

 

 

... und läuft sich ein!

 

Zieleinlauf

 

Siegerehrung und der neue Wanderpokal

 

Nach zweieinhalb Stunden waren dann aber alle wieder glücklich im Restaurant Wartenberg vereint und genossen das vom Verein offerierte Zmorge. Jetzt konnte Hansueli Vogt auch zur Rangverkündigung schreiten und den neu gestalteten Wanderpreis bestehend aus einem roten Muttenzer Leu mit einem mit den Namen der beiden Siegermannschaften gravierbaren gelben Schnitzel übergeben. Alles in Allem ein schöner, aktiver Morgen. Im Namen der Dabeigewesenen sage ich dem OK herzlichen Dank und freue mich auf das nächste Jahr.

Hier noch die Rangliste und die Teilnehmer:

Fährte Sprint: 1. Anina und Selina Nardiello (2.28)

Fährte Spirit:: 1. Urs Scherer (0.30), 2. Nicola und Sevian Doepke (1.08), 3. Monika Burri, Vreni Flubacher, Angelika Leuenberger und Helen Kaufmann (1.25), 4. Kurt Angst, Marcel Schmied und Ester und Hansruedi Ueltschi (1.47), 5. Gianni und Loris Nardiello (2.27); ausser Konkurrenz: Bea und Max Seiler und Ursula Vogt.

 

Zusätzliche Fotos und den vollständigen Bericht finden sich im inform 01-2014!


Bericht: Urs-Martin Koch / Fotos: Karl Flubacher & Edith Zogg