TV Muttenz > Berichte > TV Brunch

< zurück

20. November 2016: Ee-e-e-um-um-a-weh, Ee-e-e-um-um-a-weh…

Die Idee für einen TV Brunch entstand auf einer Hafenrundfahrt in Helsinki während der Gymnaestrada 2015. Die Präsidentin vom TV Frenkendorf erzählte mir von ihrem Anlass, der auch in diesem Jahr in Frenkendorf wieder stattfindet.

Zurück in Muttenz konnte ich das OK vom letzten Turnerabend und die Geselligkeitskommission dafür gewinnen, bei uns einen solchen Anlass vorzubereiten. Sieben, zum Teil lange Sitzungen später, konnten wir am 20. November den ersten TV Brunch ansagen. 66 Gäste sind für einen ganz neuen Anlass ein gutes Ergebnis, auch wenn wir mit einigen mehr gerechnet hatten.

Selbstverständlich haben wir die Ideengeber mit eingeladen und so durften wir auch die 4-köpfige Delegation aus Frenkendorf willkommen heissen.

TV Brunch 2016 TV Brunch 2016 TV Brunch 2016 TV Brunch 2016 TV Brunch 2016 TV Brunch 2016 TV Brunch 2016 TV Brunch 2016 TV Brunch 2016 TV Brunch 2016

Ein gutes z’Morge mit wenigen Darbietungen sollen die Geselligkeit mit dem Sportlichen kombinieren, was uns laut vielen Rückmeldungen auch gelungen ist. Hier ein Dankeschön für diese Rückmeldungen. Diese verpflichten uns, wie geplant dem ersten Anlass einen weiteren folgen zu lassen und so dürfen wir im November 2018 wieder zu einem TV Brunch einladen.

TV Brunch 2016 TV Brunch 2016 TV Brunch 2016 TV Brunch 2016 TV Brunch 2016 TV Brunch 2016 TV Brunch 2016 TV Brunch 2016 TV Brunch 2016

Sportlich waren die Darbietungen der Jugendriege und des Move’n’Dance. Überrascht haben uns die Basketballer, welche für einmal die Basketbälle im Kasten liessen und mit Vien Chanh Lien und Reto Wehrli die Darbietungen musikalisch umrahmten: „The Lion sleeps tonight“ (Ee-e-e-um-um-a-weh…), „Ring of Fire“, „Blau blüht der Enzian“ und „Aloha Oe“ wurden von den beiden mutig vorgetragen.

TV Brunch 2016 TV Brunch 2016 TV Brunch 2016 TV Brunch 2016 TV Brunch 2016 TV Brunch 2016 TV Brunch 2016 TV Brunch 2016

Der erste TV-Brunch ist Geschichte, es soll nicht der letzte sein. Wir freuen uns, wenn es in zwei Jahren wieder heisst „Herzlich Willkommen zu TV Brunch“.

Karl Flubacher und das ganze Team aus OK, GK und den Gruppen aus
Jugendriege, Move’n’Dance und Basketball


OK TV Brunch: Domenique Ebneter, Karl Flubacher, Geri Giger, Rita Mauroner, Marianne Menge, Hansueli Vogt.

Aus der GK mit dabei waren: Maya Angst, Therese Brügger, Roman Bühler, Markus Weller und Hans Wermelinger.

Wir danken auch den weiteren Helfern Heinz Ebneter und Fritz Mauroner und dem Hauswart Idajet Llugiqi, der immer da war, wenn wir ihn brauchten (Marianne und Hansueli waren krankheits- bzw. unfallbedingt am Anlass selber nicht dabei).

Darbietungen: Jugendriege, Sonja Schaffner und Sylvia Barges mit 7 Jugikindern. Move’n’Dance 1, einstudiert von Aurélie, Nina, Sara und Sidney; Move’n’Dance 3 von Melanie D., Svenja und Melanie H.; Move’n’Dance 2 von Marilena, Rebecca, Elise und Alessia. Basketballer mit Vien Chanh und Reto.