7.-14. Juli: Gymnaestrada in Dornbirn

Gymnaestrada
Gymnaestrada
 
Bericht
Bilder
Videos

Gymnaestrada

Was für die Leichtathleten ein internationales Meeting ist, ist für die Turnenden die Gymnaestrada. Eine Woche lang mit Turnenden aus aller Welt dabei sein, zeigen was man in langen Monaten zuvor einstudiert hat, sehen was die anderen machen und zusammen mit anderen feiern. Unabhängig vom Alter, vom Beruf, von der Nation und vom täglichen Allerlei - einfach nur dabei sein, mitmachen, geniessen. Freude, Emotion, Motivation, Bewegung und vieles mehr. Das ist die Gymnaestrada.

In Dornbirn waren rund 18'000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 69 Ländern mit dabei. Darunter als grösste Delegation 3040 aus der Schweiz.

Mit dabei waren neun Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Muttenz: Bei der Grossraumvorführung SUI01 «Evolution» waren dies Heidi, Rita, Vreni, Urs-Martin und Karl, Nelly als Funktionärin, sowie zwei Teilnehmerinnen vom Frauen TV Muttenz-Freidorf. Silvia und Ursula waren Teilnehmerinnen der Baselbieter Gruppe SUI19 «All About Blue».

Einmarsch der 3040 Schweizerinnen und Schweizer bei der Eröffnungsfeier in Dornbirn 
Einmarsch der 3040 Schweizerinnen und Schweizer bei der Eröffnungsfeier in Dornbirn

Vorbereitung Oktober 2017 bis Juli 2019

In monatlich 1-2 Trainings lernen wir die Choreografie der Übung unserer Grossgruppe. Zusammen mit acht Baslerinnen sind wir 36 Frauen und Männer aus der Region, welche von Monat zu Monat die Vorführung verfeinern und den Bewegungsablauf einstudieren. Die gesamte Gruppe umfasst rund 600 Turnerinnen und Turner aus der ganzen Schweiz.

Training im Oktober 2018 
Training im Oktober 2018
Probe Anfang Juni 2019 ... 
Probe Anfang Juni 2019 ...
... aufgenommen mit einer Drohne 
... aufgenommen mit einer Drohne
Teilnehmende BS/BL (36 von 600) 
Teilnehmende BS/BL (36 von 600)
 

Tagebuch 6.-14. Juli 2019

Samstag, 6. Juli
Anreise nach Dornbirn und Bezug der Unterkunft im Schulhaus in Hohenems oder im Hotel. Akkreditierung, ab sofort sind wir «Gymnast» und haben mit der grünen Karte Zutritt zu den Vorführungen, den Verpflegungen und den Transportmitteln. Am Abend Nachtessen im Palast in Hohenems.

Sonntag, 7. Juli
Wir erkunden die Gegend und machen uns am Nachmittag bereit zur Eröffnungsfeier, welche dann infolge der erwarteten Gewitter verschoben wird. Am Abend findet die Willkommensparty in Hohenems statt, Francine Jordi heizt die Turnerschar und die Bevölkerung auf. Es wird spät…

Montag, 8. Juli
Am Vormittag gibt es eine Stellprobe im Casino Stadion in Bregenz, am Nachmittag folgt die erste Aufführung unserer Grossgruppe mit knapp 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Sie klappt recht gut und unsere Leiterinnen sind sichtlich gerührt. Am Abend schauen wir uns den Schweizer Abend in der vollen Halle im Messegelände Dornbirn an. Es wird wieder spät…

Dienstag, 9. Juli
Im Messgelände schauen wir einigen Turngruppen zu und fühlen uns wohl unter so vielen Turnenden. Am Nachmittag folgt unser zweiter Auftritt in Bregenz, diesmal ohne Stellprobe. Auch diese Aufführung ist erfolgreich, den Zuschauern gefällts.

Mittwoch, 10. Juli
Die Eröffnungsfeier wird nachgeholt, bei bestem Wetter marschieren die 18'000 Teilnehmenden ins Stadion ein, wie in Helsinki ist die Kolonne der 3040 aus der Schweiz nahezu endlos. Am Abend zeigen wir das Finale unserer Vorführung im Stadion Birkenwiese, trotz umgekehrtem Einlauf klappt auch diese Aufführung im neuen Stadion ohne Stellprobe bestens.

Donnerstag, 11. Juli
Auch heute sind wir im Messegelände auf den Tribünen der einzelnen Vorführungen aus verschiedenen Ländern anzutreffen. Am Nachmittag folgt bereits unser letzter Auftritt in Bregenz. Auch bei diesem Auftritt ist noch eine gewisse Anspannung vorhanden, diese brauchts für eine erfolgreiche Darbietung. Am Abend bleiben wir in Bregenz und geniessen den Kontakt mit der Bevölkerung und den Turnenden.

Freitag, 12. Juli
Heute ist unser freier Tag, den wir wieder im Messegelände verbringen und viele gute Turnshows anschauen. Am späten Nachmittag sind wir bei mässigem Wetter auf dem Karren, dem Aussichtspunkt ob Dornbirn, der ganze Bodensee liegt uns zu Füssen.

Samstag, 13. Juli
Der letzte aktive Tag führt uns zuerst zur FIG Gala mit sensationellen Darbietungen verschiedener Länder. Am Nachmittag findet schon die Schlussfeier im Birkenwiese Stadion statt, wir sind wieder dabei. Am Abend ist auch in Hohenems das Ende der Gymnaestrada sichtbar, die Arena wir abgebaut. Irgendwann am Abend, beim späten Bier denken wir wehmütig an die vergangene Woche zurück.

Sonntag, 14. Juli
Nun ist die Gymnaestrada definitiv vorbei, nach dem Packen geht’s per Bus nach Hause. In Sissach verlassen uns die ersten der Gruppe, weitere folgen in Liestal, Frenkendorf, Pratteln und Muttenz, die letzten im Car sind die Birstaler.

Die über die beiden Jahre zusammengeschweisste Gruppe löst sich langsam auf, es war eine schöne Zeit im Vorarlberg, nun ist definitiv Schluss. Schade. Die nächste Gymnaestrada findet in der ersten Augustwoche 2023 in Amsterdam statt. Sind wir mit einer Grossgruppenvorführung wieder dabei?

Ausschnitte aus der Grossraum- ... 
Ausschnitte aus der Grossraum- ...
Vorführung "Evolution" mit 600 ... 
Vorführung "Evolution" mit 600 ...
Turnerinnen und Turnern im ... 
Turnerinnen und Turnern im ...
Casino Stadion in Bregenz 
Casino Stadion in Bregenz
 
Die Gruppe "Silver" der Grossraumvorführung 
Die Gruppe "Silver" der Grossraumvorführung

Einmaliges

Eine Woche mit so vielen Turnenden und einer Bevölkerung welche viel Freude an den Gästen hat, produziert viele Kontakte und Erlebnisse, welche nicht planbar sind und einfach stattfinden. Es sind dies beispielsweise:

  • zwei Stunden auf dem Bänkli stehen und Francine Jordi singt auf dem Tisch (die Bänkli blieben ganz, extra stark!)
  • ein österreichischer Nationalrat fotografiert uns mit dem Wirt und dem von ihm offerierten Bier
  • 2 Stunden warten mit 3000 gleich gekleideten Schweizern und dann wird die Eröffnungsfeier drei Tage verschoben
  • das Abbauen der Schaukelringe war so spannend wie eine eigene Darbietung
  • an der FIG Gala sorgte der Wunsch nach einer Welt in Frieden mit dem Song «Imagine» von John Lennon und dem nachfolgenden «Hey Jude» für eine beeindruckte Stimmung
  • die Vorführung der Engländer mit sichtlich begeisterten Behinderten liess uns emotional werden
  • der Buschauffeur der uns abseits der normalen Route direkt vor’s Stadion fährt
  • das Burebüebli, das wir der Fahrweise des übervollen Busses angepasst haben, mol füre, mol hindere, mol links, mol rä-ächts ...
  • die Vorarlberger welche vom übrigen Österreich schon als Schweizer betrachtet werden
  • die Vorarlberger, immer zum Gespräch bereit und voller Freude an den vielen ausländischen Gästen
  • die wirklich im humanen Bereich liegenden Preise für Essen und Trinken (im krassen Gegensatz zum ETF in Aarau)
  • das Zusammensein mit vielen Turnenden, die gleich denken und gleich handeln
  • die täglich 15'000 guten Mittagessen die mit wenig Wartezeit erhältlich waren
  • der Gymnaestrada Virus, der einen nach wenigen Tagen befällt und einen bis zur nächsten Gymnaestrada erhalten bleibt

Gymnaestrada seit 1953

Die erste Gymnaestrada fand 1953 in Rotterdam mit einer Beteiligung von 14 Nationen statt, es folgten:

2) 1957 Zagreb mit 17 Nationen
3) 1961 Stuttgart mit 16 Nationen
4) 1965 Wien mit 26 Nationen
5) 1969 Basel mit 28 Nationen
6) 1975 Berlin mit 20 Nationen
7) 1982 Zürich mit 22 Nationen
8) 1987 Herning mit 26 Nationen

9) 1991 Amsterdam mit 30 Nationen
10) 1995 Berlin mit 34 Nationen
11) 1999 Göteborg mit 37 Nationen
12) 2003 Lissabon mit 45 Nationen
13) 2007 Dornbirn mit 53 Nationen
14) 2011 Lausanne mit 55 Nationen
15) 2015 Helsinki mit 55 Nationen
16) 2019 Dornbirn mit 69 Nationen

und in vier Jahren: 17) 2023 Amsterdam

 

Teilnehmende 2019 aus verschiedenen Ländern

Albanien (15), Argentinier (28), Armenien (38), Aserbaidschan (16), Australien (342), Barbados (7), Belgien (461), Benin (9), Brasilien (603), Bulgarien (97), Chile (98), China (26), Dänemark (927), Deutschland (2228), Estland (15), Fidschi (79, Finnland (1527), Frankreich (256), Griechenland (341), Grossbritannien (768), Honduras (33), Iran (20), Irland (24), Island (5), Israel (238), Italien (278), Japan (255), Kanada (768), Kap Verde (55), Katar (41), Kenia (23), Kolumbien (5), Korea (22), Lettland (22), Lichtenstein (95), Litauen (10), Malawi (16), Malaysia (37), Malta (115), Mexiko (209), Mosambik (20), Nepal (34), Niederlande (347), Norwegen (377), Österreich (684), Paraguay (22), Peru (15), Polen (52), Portugal (1116), Russland (36), Schweden (320), Schweiz (3040), Serbien (15), Simbabwe (24), Slowakei (163), Slowenien (57), Spanien (25), Sri Lanka (44), Südafrika (218), Tansania (4), Thailand (33), Tonga (2), Trinidad & Tobago (29), Tschechien (873), Ungarn (31), Uruguay (20), USA (329), Usbekistan (4), Weissrussland (14)


Bilder

Eine Tour durch die Gymnaestrada-Woche in 85 Bildern. Alles lässt sich nicht festhalten, wir hoffen einen Eindruck zu vermitteln. Die Bilder können vergrössert werden (auf das (+) oben rechts im Bild drücken) und anschliessend durchgeblättert werden. Auf mobilen Geräten ist die Vergrösserung nicht erforderlich - ausprobieren!

Start in Muttenz 
Start in Muttenz
Unterwegs im Car 
Unterwegs im Car
Das erste Bier in Hohenems (unserem Quartier) 
Das erste Bier in Hohenems (unserem Quartier)
Vorarlberg ist vorbereitet für 18000 Teilnehmer ... 
Vorarlberg ist vorbereitet für 18000 Teilnehmer ...
... und heisst auch die 3040 Schweizer willkommen 
... und heisst auch die 3040 Schweizer willkommen
 
Logo der Gymnaestrada 
Logo der Gymnaestrada
... zeige mir deine Farben 
... zeige mir deine Farben
Warten auf die Eröffnungsfeier, welche dann verschoben wird 
Warten auf die Eröffnungsfeier, welche dann verschoben wird
Also noch was trinken und ... 
Also noch was trinken und ...
in "vollen Zügen" zurück 
in "vollen Zügen" zurück
 
Das Programm in Hohenems 
Das Programm in Hohenems
Zuerst ein paar Turnshows ... 
Zuerst ein paar Turnshows ...
... dann heizt Francine Jordi ein 
... dann heizt Francine Jordi ein
Tags darauf nach Bregenz 
Tags darauf nach Bregenz
Das Feld ist vorbereitet ... 
Das Feld ist vorbereitet ...
 
Mein Startplättli "K10" 
Mein Startplättli "K10"
7 von 600 sind bereit 
7 von 600 sind bereit
Nach erfolgreicher ersten Vorführung  gehts zur Messe 
Nach erfolgreicher ersten Vorführung gehts zur Messe
...  wo uns der Schweizer Abend begeistert 
... wo uns der Schweizer Abend begeistert
Ein paar Barren ... 
Ein paar Barren ...
 
Schaukelringe 
Schaukelringe
Schaukelringe 
Schaukelringe
Das Finale mit allen Beteiligten 
Das Finale mit allen Beteiligten
Am Morgen darauf bei den Turnvorführungen ... 
Am Morgen darauf bei den Turnvorführungen ...
... aus aller Welt 
... aus aller Welt
 
Gymnaestrada 
Gymnaestrada
Gymnaestrada 
Gymnaestrada
Gymnaestrada 
Gymnaestrada
Am Nachmittag Warten auf die zweite Vorführung 
Am Nachmittag Warten auf die zweite Vorführung
... und wieder zurück nach Hohenems 
... und wieder zurück nach Hohenems
 
mit weiteren Vorführungen 
mit weiteren Vorführungen
Stimmung bis ... 
Stimmung bis ...
... spät in der Nacht 
... spät in der Nacht
Tags darauf wieder im Messezentrum 
Tags darauf wieder im Messezentrum
Turnshows ohne Ende 
Turnshows ohne Ende
 
Wir sind nicht die einzigen Zuschauer 
Wir sind nicht die einzigen Zuschauer
Malmöflickorna muss man gesehen haben 
Malmöflickorna muss man gesehen haben
Das Stadion Birkenwiese in Dornbirn 
Das Stadion Birkenwiese in Dornbirn
Warten auf die verschobene Eröffnungsfeier 
Warten auf die verschobene Eröffnungsfeier
Einstehen zum Einlaufen der 3040 Schweizer 
Einstehen zum Einlaufen der 3040 Schweizer
 
Die ewig lange Kolonne 
Die ewig lange Kolonne
Eröffnungsfeier 
Eröffnungsfeier
Am Abend zeigen wir unsere Vorführung zum dritten Mal 
Am Abend zeigen wir unsere Vorführung zum dritten Mal
Wieder zurück in vollen Zügen 
Wieder zurück in vollen Zügen
Tags darauf auch in vollen Bussen 
Tags darauf auch in vollen Bussen
 
Mittagessen, gut und speditiv 
Mittagessen, gut und speditiv
Unsere 3 Leiterinnen und die STV-Vertreterin 
Unsere 3 Leiterinnen und die STV-Vertreterin
Danke für das spendierte Bier 
Danke für das spendierte Bier
Auch die Politik freuts 
Auch die Politik freuts
Wie immer volle Busse 
Wie immer volle Busse
 
Nach einer Woche Traing klappt sogar der Spagat ... 
Nach einer Woche Traing klappt sogar der Spagat ...
"Making of" 
"Making of"
Der Eintrag ins Gästebuch fordert turnerische Aktion 
Der Eintrag ins Gästebuch fordert turnerische Aktion
Schweizer Vorführungen 
Schweizer Vorführungen
 
Hier ist "unsere Silvia" mit dabei 
Hier ist "unsere Silvia" mit dabei
Schaukelringe rechts ... 
Schaukelringe rechts ...
... und nach dem Umbau links 
... und nach dem Umbau links
Mittagessen 
Mittagessen
 
Und an Abend liegt uns der Bodensee zu Füssen 
Und an Abend liegt uns der Bodensee zu Füssen
Anstehen zum Morgenessen 
Anstehen zum Morgenessen
Wieder unterwegs zur FIG Gala 
Wieder unterwegs zur FIG Gala
Am Samstag ehren wir natürlich das Jazz uf em Platz 
Am Samstag ehren wir natürlich das Jazz uf em Platz
FIG Gala 
FIG Gala
 
FIG Gala 
FIG Gala
FIG Gala 
FIG Gala
FIG Gala 
FIG Gala
FIG Gala 
FIG Gala
Messegelände 
Messegelände
 
Die Muttenzer 
Die Muttenzer
"Changen" gehört auch zur Gymnaestrada 
"Changen" gehört auch zur Gymnaestrada
Langsam geht die Gymnaestrada zu Ende 
Langsam geht die Gymnaestrada zu Ende
Gute Information 
Gute Information
Es fehlt noch die Schlussfeier 
Es fehlt noch die Schlussfeier
 
Begeisterung ist sichtbar 
Begeisterung ist sichtbar
Schlussfeier 
Schlussfeier
Schlussfeier 
Schlussfeier
Schlussfeier 
Schlussfeier
Die nächste Gymnaestrada in vier Jahren in Amstrdam 
Die nächste Gymnaestrada in vier Jahren in Amstrdam
 
Die Informationen sind perfekt 
Die Informationen sind perfekt
Vor der Abreise am Sonntag 
Vor der Abreise am Sonntag
Der STV informiert mit sechs Ausgaben des "Zeawas" 
Der STV informiert mit sechs Ausgaben des "Zeawas"
Informationen auf Papier und vor allem elektronisch  
Informationen auf Papier und vor allem elektronisch
Amstardam grüsst im 2023 
Amstardam grüsst im 2023
 

Von der Baselbieter Gruppe SUI19 «All About Blue» habe ich noch Bilder mit folgendem Kommentar bekommen: «Die Fotos stammen von den Auftritten Stadtbühne Bregenz und Dornbirn Halle 13. Diese Gymnaestrada war für unsere Gruppe die emotionalste und schönste, werden bestimmt nach Amsterdam gehen.»

Gruppe SUI19 «All About Blue» 
Gruppe SUI19 «All About Blue»
Einmarsch wie oben 
Einmarsch wie oben
Vorbereitung zum Auftritt in Bregenz (Stadtbühne) 
Vorbereitung zum Auftritt in Bregenz (Stadtbühne)
Auftritt in Bregenz 
Auftritt in Bregenz
Auftritt in Halle 13 in Dornbirn 
Auftritt in Halle 13 in Dornbirn
 

Videos

Auf das Video unserer Vorführung müssen wir noch etwas warten. Auf youtube sind unter "Gymnaestrada" oder "wg2019" weitere Video's zu finden.

Einmarsch der Schweizer Delegation
(14sec, 31mb)

Aufbau der Schaukelringe (Zeitraffer)
(33sec, 81mb, ohne Ton)

Video der Vorführung Grossgruppe "Evolution" IN VORBEREITUNG

Wir warten noch auf das Video der Grossgruppe "Evolution"

 

FIG Gala, highlights – We are Gymnastics!
(3min, youtube)

Schweizer Abend - Finale
(5min, youtube)

Gymnaestrada
 

Bilder: Vreni und Karl Flubacher, Urs-Martin Koch, Norbert Sieber und einige aus dem WhatsApp Chat

 

Turnverein Muttenz | Turnen | Athletics | Basketball | Handball | Unihockey | Volleyball

© Turnverein Muttenz / Abteilungen Turnerinnen und Turner 2018

Powered by Weblication® CMS